Lektüre – Topographie

Lektüre Topographie

Julius Schmidt: Medicinisch-physikalisch-statistische Topographie der Pflege Reichenfels – ein Beitrag zur Charakteristik des vogtländischen Landvolkes

Leipzig, in Commission bei Adolf Wienbrack, 1827 (Photomechanischer Nachdruck bei Sachsendruck Plauen, 1990, mit einem Nachwort von Dr. Konrad Marwinski)
Die „Lektüre Topographie der Pflege Reichenfels“ ist  die erste wissenschaftliche Darstellung zur Natur, allgemeinen Geschichte, Wirtschafts- und Kulturgeschichte, Volkskunde, Sitte und Brauchtum, Medizin, Aberglauben, Mundart, Sagenwelt usw. des Thüringer Vogt- und Reußenlandes.

Es war Primärquelle für die wichtigsten späteren Grundsatzwerke, wie Grimms Deutsche Mythologie; Bechsteins Thüringer Sagenbuch; Eisels -Sagenbuch des Vogtlandes sowie der Werke von H. Dunger, E.A. Köhler, G. Brückner, F. Regel, Alfred Auerbach, Lehfeldts Bau- und Kunstdenkmäler und der Kirchengalerie Reußischer Länder.

Ein unentbehrliches Handbuch für Regionalhistoriker, Ortschronisten, Heimatkunde- und Geschichtslehrer, Tourist- und Wanderführer, Natur- und Denkmalschützer, Sammler und alle Heimatfreunde.

Lektüre Topographie:  Preis: 6,00 Euro, Port/Verpackung: 2,00 Euro

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen