Besuch vom Hofer Geschichtsverein

Geschichtsverein trifft Geschichtsverein !

Mitglieder des Hofer und Hohenleubener Geschichtsvereins

Mitglieder des Hofer und Hohenleubener Geschichtsvereins

Vertreter des Nordoberfränkischen Vereins für Natur- Geschichts- und Landeskunde Hof waren am 24. 10. 15 beim Vogtländischen Altertumsforschenden Verein Hohenleuben e.V.  (VAVH) zu Gast. Der Vorsitzende des Vereins und Leiter des Hofer Stadtarchivs, Herr Dr. Arnd Kluge, besuchte mit einer kleinen Delegation das Museum Reichenfels.

Der Hofer Verein zählt zurzeit um die 300 Mitglieder und wurde 1891 gegründet. Unser VAVH wurde bereits 1825 gegründet und ist somit einer der ältesten Geschichtsvereine Deutschlands. Es war eine überaus angenehme Zusammenkunft und nach den kleinen Führungen und Erläuterungen über das Museum, seine Sammlungen und der Bibliothek mit seinen überregional bedeutsamen und wertvollen Beständen, entstand in lockerer Runde ein schöner Erfahrungsaustausch über die Arbeit der beiden Vereine, die übrigens schon seit “Urzeiten” den Schriftentausch ihrer Publikationen pflegen.

Wir wurden zum Gegenbesuch nach Hof geladen. Am 5. Juni 2016 begeht der Verein sein 125jähriges Bestehen (der VAVH hat in diesem Jahr sein 190jähriges Jubiläum). Es wurde angeboten, dort das Stadtarchiv besichtigen zu dürfen, das Museum Bayrisches Vogtland und eventuell auch eine Stadtführung zu erleben. Sicher werden die Mitglieder des Hohenleubener Vereins das Angebot gern annehmen.

Es war eine schöne Gelegenheit, sich kennen zu lernen, Erfahrungen und auch Sorgen, die unseren VAVH gegenwärtig betreffen, zu besprechen und die Verbundenheit Gleichgesinnter zu spüren. Jeder Verein lebt von den ehrenamtlichen, engagierten Mitgliedern, ohne die es immer schwieriger werden würde. Ein Museum und sein Verein bedeuten Vorhandenes bewahren, an den Sammlungen arbeiten, sie zu erweitern und durch wissenschaftliche Arbeit die neuen Bestände für die Nachwelt, alle Forscher und Interessierten zugängig zu machen. Durch finanzielle Engpässe der Kommune will es der VAVH versuchen, zum Teil selbst die Geschicke in die Hand zu nehmen, natürlich mit vielen Helfern und mit der Unterstützung eines Freundeskreises des Museums Reichenfels, der gegründet wurde und schon über 50 Mitglieder hat.

Die Hofer Besucher haben sich sehr gefreut, daß die Freundschaft zwischen beiden Vereinen  widerbelebt wurde und haben versichert, wir werden zusammenhalten.

Brigitte Rau

VAVH

 

15-Nov-2015 | 2015, Nachlese

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen