Einblicke-Rückblicke 1992

Friedrich Wilhelm Trebge  “Einblicke-Rückblicke 1992”

Unter diesem Titel erschien im August 1992 eine erste Ortschronik der Stadt Hohenleuben anläßlich der Ersterwähnung Hohenleubens vor 725 Jahren.

Urkundlich wird der Ort 1267 zum ersten Mal erwähnt. Der Autor zeigt an vielen Beispielen, daß die Besiedlung unserer Gegend bereits viel früher begann.

Die vorliegend gedruckte Ortschronik ist vom Aufbau her anders als bisher erschienene derartige heimatgeschichtliche Publikationen und könnte so eine Arbeitsanleitung für Ortschronisten unserer Region sein.

Im Teil 1 der Chronik lesen wir eine Zeittafel zur Geschichte Hohenleubens von den Anfängen (10 000 v.Chr.) bis zum Jahre 1991. Der zweite und größere Teil ist ein Handbuch und als Nachschlagewerk aufgebaut. Hier werden all die dinge, die zum Leben eines Ortes gehören, nach Bereichen – wie z. B. Gebäude, Gaststätten, Personen, Flurnamen, Straßennamen, Kirche, Schule, Handwerk, Landwirtschaft, Vereine usw. – getrennt und ausführlich behandelt. Mit seinen 272 Seiten und 240 Bildern wird das Blättern und Lesen zu einer spannenden Entdeckungsreise durch den Ort Hohenleuben.

Preis: 7,50 € und 2,50 e für Porto und Verpackung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen